MEIN FREIBURG MARATHON Copyright FWTM Baschi Bender

NEUE STRECKE beim 17. Freiburg Marathon!

NEUE STRECKE beim 17. Freiburg Marathon!

Nach langem warten und vielen Hinweisen steht nun die NEUE STRECKE des MEIN FREIBURG MARATHON fest und wir freuen uns sie Euch endlich präsentieren zu dürfen!

Der MEIN FREIBURG MARATHON ist eine Sightseeing-Tour durch das Herz Freiburgs: Die historische Altstadt mit all ihren Highlights und Schönheiten war und bleibt fester Bestandteil des Laufs. Ab 2021 dürfen die Läufer_innen aber noch viele weitere Wahrzeichen und Stadtteile erkunden. Viele Bands entlang der 21-km-Runde sorgen mit ihrer Musik für Partystimmung – von Klassik über Reggae und Pop bis Rock reicht die akustische Palette.

Der Startbereich befindet sich auch in diesem Jahr auf dem Messegelände Freiburg und ermöglicht Euch wieder einen kurzen Weg von der Umkleide bis zum Startblock.

Die „Reise“ verläuft entgegengesetzt der bisherigen Strecke zunächst mit Blick auf das neue Stadion des SC Freiburg durch den Freiburger Stadtteil Mooswald und sowie durch den grünen und idyllischen Treffpunkt für Studenten, den Seepark Freiburg. Weiter geht es auf einem Fahrradweg entlang der Paduaallee zum größten Park Freiburgs mit Ausblick aufs Grüne und über den See hinweg – den Dietenbachpark. Durch den Stadtteil Haslach hindurch am bekannten Abenteuerspielplatz vorbei führt die Strecke in den Stadtteil Weingarten, der für seine bunten Kleingartenbereiche inmitten der Stadt bekannt ist.

Wer sich für den kompakten AOK-Gesundheitslauf (10 km) entscheidet, biegt noch vor dem Park ab, um die allseits bekannte Dreisam zu entdecken, am grünen Ufer entlang zu laufen und sich im Stadtteil Stühlinger den anderen Läufern wieder anzuschließen.

Nach industriellem Flair entlang der Uffhauser Straße führt die Strecke über weitläufige Verkehrsstraßen hinweg in den Stadtteil St. Georgen hinein, in welchem die Reise entlang der grünen Sportanlagen sowie dem Schönbergstadion vorbeiführt. Unter den Bahngleisen vorbei führt die Route in das wohl bekannteste Quartier, die Wiehre. Alte Stadthäuser und historische Villen in ruhiger Lage machen diesen Stadtteil zur beliebtesten Wohngegend. Vorbei an der Alten Stadthallte, dem früheren Veranstaltungsort der Messe Freiburg, werden die Läufer auf bereits bekannte Streckenwege entlang der Dreisam Richtung Oberau geführt. Als Highlight der Route führt sie durch das Schwabentor hindurch in die Freiburger Altstadt hinein, vorbei am Bertoldsbrunnen, dem Zentrum der Innenstadt und weiter zur Unibibliothek und zum prunkvollen Stadttheater. Die blaue Wiwilibrücke bildet das Wahrzeichen des MEIN FREIBURG MARATHON mit Blick auf die Herz-Jesu-Kirche. Nun sind wir im Stühlinger, einem besonders bei Studenten beliebten Stadtteil, angelangt.

Im Endspurt über die Kaiserstuhlstraße und Emmy-Noether-Straße geht es zum Zieleinlauf auf das Messegelände. Und wem das nicht genug ist, kann bei der Disziplin des Marathons die Strecke ein zweites Mal erkunden, um noch einmal in den Genuss der Freiburger Highlights kommen.

Die Streckenplanung wurde gemeinsam mit dem Unternehmen HILiNE aus Karlsruhe erstellt und von den Ämtern der Stadt Freiburg freigegeben.

Den genauen Streckenverlauf mit allen Wechsel- und Verpflegungsstellen findet Ihr unter „MEIN LAUF“ oder als Download.

VORHERIGER ARTIKEL

NUTRITION COACH LAURA

Weiterlesen
NäCHSTER ARTIKEL

Findet erstmals digital statt!

Weiterlesen

unsere Unterstützer

PARTNER & SPONSOREN